18 | 01 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Eulen Ludwigshafen und TV Hochdorf spielen für den guten Zweck

Bewertung:  / 1

Sportlicher Kampf gegen Krebs unter der Schirmherrschaft des Lions-Clubs Ludwigshafen

Am Dienstag, den 16. Januar 2018, trafen die Eulen in Hochdorf im Rahmen eines Benefizspiels auf den Drittligisten TV Hochdorf. Initiiert wurde das Spiel vom Lions-Club Ludwigshafen. Der Erlös geht zu einem Teil an das Hospiz Elias und soll zum anderen Teil helfen, die Kosten für eine Typisierungsaktion des Vereins blut e.V. zu finanzieren.  Anpfiff des Spiels im Sportzentrum des TVH war um 20:00 Uhr. Rund 700 Zuschauer sahen ein engagiertes und spannendes Spiel, in dem sich die Eulen mit 37:24 durchsetzten. Beide Vereine nutzten mit dieser Begegnung die Gelegenheit, ihren Fans und treuen Zuschauern etwas zurückzugeben und sich sozial zu engagieren.  Denn der Hintergrund des sportlichen Wettkampfes war durchaus ernst. Das Benefizspiel stand unter der Schirmherrschaft des Lions-Club Ludwigshafen, der Erlös kommt dem Kampf gegen den Krebs zugute. Der Verein Bürger für Leukämie- und Tumorerkrankte (blut) führt am 21. Januar 2018 in Albersweiler eine Typisierungsaktion auf der Suche nach Stammzellenspendern und -spenderinnen für den an einem sehr seltenen und aggressiven Lymphdrüsenkrebs erkrankten Alexander Badinger durch. Der Erlös des Benefizspiels geht daher zu einem Teil an das Hospiz Elias, das Menschen mit schweren, unheilbaren Erkrankungen den Raum für ein würdevolles Leben bietet, und soll zum anderen dazu verwendet werden, die Typisierungsaktion der Vereins blut e.V. zu finanzieren.

Weiterlesen: Eulen Ludwigshafen und TV Hochdorf spielen für den guten Zweck

Saeid Fasihi zum Handelsrichter ernannt

Bewertung:  / 1

Geschäftsführer des gleichnamigen IT-Internehmens nimmt Ehrenamt am Landgericht Frankenthal wahr

Ludwigshafen: Saeid Fasihi, Geschäftsführer des Ludwigshafener Software-Unternehmens Fasihi GmbH, ist auf Vorschlag der Industrie- und Handelskammer Pfalz (IHK) für die Dauer von fünf Jahren zum ehrenamtlichen Handelsrichter bei der Kammer für Handelssachen des Landgerichts Frankenthal ernannt worden. "Ich freue mich sehr über die Ernennung und das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird", sagt Fasihi. Als Handelsrichter ist Saeid Fasihi zu absoluter Neutralität verpflichtet und nimmt mit gleichen Rechten wie sein Kollege aus dem Berufsrichterstand an den Verhandlungen teil. Im Gegensatz zu Schöffen urteilt der Handelsrichter nicht als Laienrichter, sondern auf Grund seiner eigenen berufsspezifischen Qualifikation als unabhängiger sachkundiger Fachrichter. Dieser Tatsache trägt der Gesetzgeber dadurch Rechnung, dass die Ernennung des Handelsrichters nur auf Vorschlag der Industrie- und Handelskammer und nicht allein durch das Justizministerium des jeweiligen Bundeslandes erfolgen kann.

Weiterlesen: Saeid Fasihi zum Handelsrichter ernannt

Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt am 4. Adventswochenende

Bewertung:  / 4

Vorweihnachtliche Vielfalt und über fünfzig festlich geschmückte Holzhäuschen

Am Dienstagabend, 19. Dezember, 17 Uhr gestalten zunächst die Tausendfüßler, Menschen mit Behinderungen, das Bühnenprogramm. Ab 18 Uhr spielt das Ukulele Orchester weihnachtlichen Melodien. Eine weihnachtliche Siedlung mit über fünfzig festlich geschmückten Holzhäuschen lockt mit einem vielseitigen Angebot für die ganze Familie. Die Bandbreite des Warensortiments in den Hütten reicht von originellen Geschenkartikeln über Kinderspielzeug bis hin zu Weihnachtsschmuck. Hochwertige Töpferwaren mit Tradition werden bereits seit über 25 Jahren durch Langerwehe Kuckertz & Rennertz angeboten. Neu im Angebot sind originell umhüllte Kirschkernkissen, die gerade in der kälteren Jahreszeit mit wohliger Wärme verwöhnen. Neu im Sortiment der gastronomischen Leckereien ist Original Raclette-Käse in seiner urigsten Form, serviert mit raffinierten Zutaten.

Weiterlesen: Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt am 4. Adventswochenende

Neujahrs-Sekt-Empfang des VdK Ludwigshafen-Maudach

Bewertung:  / 1

 

Am Dienstag 16. Januar 2018 um 17 Uhr

Der VdK Ortsverband Ludwigshafen-Maudach lädt seine Mitglieder am Dienstag, den 16. Januar 2018 um 17 Uhr zum Neujahrs-Sekt-Empfang in die Seniorenresidenz Änne Rumetsch, Neustadter Ring 2 nach Ludwigshafen-Maudach ein. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch. (red.)

AfA Vorderpfalz gegen Große Koalition in Berlin

Bewertung:  / 4

SPD muss in Opposition eine starke Politik vertreten - Inhalte sind wichtig !

"Derzeit sind vertrauensvolle Gespräche mit der CDU / CSU nur sehr schwer vorstellbar", so der AFA Unterbezirksvorsitzende Vorderpfalz Holger Scharff nach einer Sitzung des AFA Landesvorstandes Rheinland-Pfalz. Erschwert würden diese nun auch noch durch die Zustimmung zur Verlängerung des Glyphosat durch den geschäftsführenden Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Dieser Minister müsste sofort zurücktreten, so Scharffs weitere Kritik. "Die SPD muss in der Opposition eine starke Politik vertreten und diese umsetzen". Für die AFA Vorderpfalz seien folgende inhaltliche Themen wichtig für die Arbeit der SPD Bundestagsfraktion: Mindestlohn auf 12 Euro, Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der - Sozialversicherungen, Bürgerversicherung, Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit, Sachgrundlose Befristung abschaffen, Schluss mit Hartz VI Sanktionen und Diskriminierung junger Menschen, Integrationsplan, Einwanderungsgesetz, Rente von 43 auf 50% Punkte erhöhen, Start in ein Jahrzehnt der Investitionen, Digitalisierungssteuer einführen, wirksame Mietpreisbremse für Wohn- und Geschäftsräume, Wohnungsbau in öffentlichem Besitz deutlich aufstocken, Mietwucher bekämpfen, BAFÖG erhöhen, Studiengebühren bundesweit abschaffen, Pflegebereich besser finanzieren, damit sich Arbeitnehmer/innen     
wohlfühlen bei der Arbeit .

Weiterlesen: AfA Vorderpfalz gegen Große Koalition in Berlin

Familientag im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen

Bewertung:  / 2

Am Sonntag, 7. Januar von 14 bis 17 Uhr

Das Wilhelm-Hack-Museum lädt am Sonntag, 7. Januar 2018 von 14 bis 17 Uhr Familien zu einem gemeinsamen Museumsbesuch ein. Unter der Leitung von Anja Guntrum wartet ein buntes Programm für Groß und Klein: Mit einer interaktiven Familienführung wird die Ausstellung Stimme des Lichts – Delaunay, Apollinaire und der Orphismus erkundet. Im Anschluss bieten Kreativworkshops und das offene Museumsatelier viele Gelegenheiten zum Ausprobieren und Mitmachen. Die Familienkarte kostet 15 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weiterlesen: Familientag im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen

20 Jahre Stiftung LebensBlicke: Jonathan Zelter und Christian Lais geben Benefizkonzert

Bewertung:  / 5

Tickets für einen guten Zweck – Vorverkauf gestartet

Singer-Songwriter Jonathan Zelter und Schlager-Star Christian Lais, geben am 17. März 2018, 19 Uhr ein Benefizkonzert in der Friedenskirche in Ludwigshafen –  ein Highlight für Fans deutschsprachiger Musik.  Beide Künstler treten erstmals gemeinsam zugunsten der Stiftung LebensBlicke auf, die 2018 ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Jonathan Zelter begeisterte bereits mit Band bei seinem Benefiz-Konzert in der Friedenskirche. Sämtliche Kritiken und Reaktionen zum Zelter-Konzert der Stiftung LebensBlicke im März 2017 in Ludwigshafen waren überaus positiv. Im März 2018 ist er wieder dabei! Mit seinen berührenden Liedern zeichnet der in Mannheim lebende Singer-Songwriter Jonathan Zelter ein poetisches Lebensbild. Er steht für neue deutsche Musik - ob akustisch, balladesk oder kraftvoll live mit seiner Band – Zelters Musik berührt Herz und Verstand! Mit Charisma und Persönlichkeit überzeugt auch Christian Lais. Seine atemberaubend weiche Stimme berührt und öffnet Herzen.   Mit seinen aussagekräftigen und mitreißenden Hits erobert der Schlagerstar seit Jahren bundesweit die Radio-Charts. 2008 startete er mit dem Hit "Sie vergaß zu verzeihn". Er stand  acht Wochen auf Platz 1 der nationalen Airplaycharts und schaffte so eine erste Schlager-Sensation. Und so ging es fröhlich weiter: Auch mit den folgenden Singles „Wie Du“, „Atemlos“, „Als sie ging“, „Der letzte Kuss“, „Neugebor’n“ und „Sorry dafür“ landete er immer wieder auf Platz 1 der nationalen Airplay-Charts.

Weiterlesen: 20 Jahre Stiftung LebensBlicke: Jonathan Zelter und Christian Lais geben Benefizkonzert

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online