17 | 01 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Katholischer Arbeiterverein feiert 125-jähriges Bestehen

Bewertung:  / 5

Festgottesdienst mit Weihbischof Georgens in Bellheim - Am Mittwoch, 4.Mai um 18 Uhr

Der Katholische Arbeiterverein Bellheim feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der Verein am Mittwoch, 4. Mai, um 18 Uhr zu einem Festgottesdienst mit Weihbischof Otto Georgens, der auch Schirmherr des Jubiläums ist, in die Pfarrkirche St. Nikolaus ein. Nach der Messe findet im Pfarr- und Jugendheim St. Michael ein Festakt statt, bei dem Dr. Heiner Geißler die Festrede hält. Der Verein, der heute rund 330 Mitglieder zählt, geht auf eine Initiative von Prälat Johannes Storck zurück. Der Geistliche legte im November 1891 - "aus Überzeugung von der Notwendigkeit, dem armen Arbeiter in Krankheit und Not zu Hilfe zu kommen und überzeugt von der Bedeutung und Nützlichkeit der Arbeiterunterstützungsvereine" - den Grundstein für den Katholischen Arbeiterverein Bellheim. Dem ersten Protokollbuch ist zu entnehmen, "dass sich am Sonntag, dem 15. November 1891 im Sitzungssaale des hiesigen Gemeindehauses ca. 60 Arbeiter hiesigen Ortes vereinigt und einen Verein mit dem Namen ‚Arbeiterunterstützungsverein’ gegründet haben".

Weiterlesen: Katholischer Arbeiterverein feiert 125-jähriges Bestehen

SOIREE "Jazz trifft Pop" - Am Samstag, 24. Oktober um 19.30 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Freisbach

Bewertung:  / 3

Mit abwechslungsreichem Programm des MGV 1858 Freisbach und Weinverkostung - Herzliche EINLADUNG an alle Musikfreunde!

Am Samstag, den 24. Oktober 2015, veranstaltet der Gesangverein Männerchor Liederkranz 1858 Freisbach e.V. in der Sport- und Kulturhalle Freisbach, Jahnstraße 19, eine Soiree unter dem Motto "Jazz trifft Pop". In einem musikalisch erfolgreichen Jahr möchte der Chor des MGV 1858 Freisbach e.V. in neuer Zusammensetzung und mit neuer chormusikalischer Ausrichtung den anwesenden Gästen in einer Abendvorstellung ein Repertoire moderner Chorlieder präsentieren. Bei professionellem Freisbacher Jazz und einer kleinen Weinverkostung können alle Anwesenden den Abend auch kulinarisch genießen. Während dieser Veranstaltung werden auch die drei Chormitglieder Elvira Sona, Gertrud Föhr und Karl-Heinz Helmstetter u.a. mit der Goldenen und Silbernen Ehrennadel für ihre langjährige Mitgliedschaft und ehrenamtliches Engagement im Verein geehrt. Vorsitzender Jürgen Dambach wünscht gemeinsam mit dem musikalischen Leiter Thomas Kästner allen Gästen heute schon einen unterhaltsamen Abend.

Weiterlesen: SOIREE "Jazz trifft Pop" - Am Samstag, 24. Oktober um 19.30 Uhr in der Sport- und Kulturhalle...

AfD-Kreisverband Germersheim wählt seine Kandidaten für den Kreistag

Bewertung:  / 2

Dr. Heiko Wildberg zum Spitzenkandidat gewählt

Der Kreisverband der AfD Germersheim hat am 13.12.2013 seine Kandidatenliste für die Kreistagswahlen im kommenden Mai verabschiedet. Dr. Heiko Wildberg wird von seiner Partei als Spitzenkandidat ins Rennen geschickt. Auf reichliche Erfahrungen in der Kommunalpolitik kann Heiko Wildberg als langjähriges Mitglied im Stadtrat und Verbandsgemeinderat seiner Heimatgemeinde Kandel damals noch für die Grünen  zurückblicken. Darüber hinaus war er von 1991 bis 2001 Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Germersheim. Gereizt hat ihn mit seiner immer schon liberal-konservativen Einstellung das Wahlprogramm der Alternative für Deutschland; daher habe er beschlossen, nach Jahren noch einmal kommunalpolitisch aktiv zu werden.

Weiterlesen: AfD-Kreisverband Germersheim wählt seine Kandidaten für den Kreistag

Freisbach spart Strom: Abschlussveranstaltung am 16. Juni 2015 um 19 Uhr im Rathaus

Bewertung:  / 1

Zum Thema: "Die Sonne bezahlt die Stromrechnung von Haushalten"

Seit dem 6. Mai 2015 hat Ortsbürgermeister Peter Gauweiler die konzertierte Dorfaktion Freisbach spart Strom vorangetrieben. Kommende Woche steht die Abschlussveranstaltung mit Themenabend auf dem Programm. Der Abend steht unter dem Titel „Die Sonne bezahlt die Stromrechnung von Haushalten“. Oliver Decken aus dem Regionalbüro Mittelhaardt & Südpfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz referiert und beantwortet Fragen rund um das Thema Solarstrom. Alle Bürger von Freisbach und sonstige Interessenten sind zu dem Abend am Dienstag, 16. Juni, 19 Uhr ins Rathaus, Hauptstraße 36 nach Freisbach herzlich eingeladen.

Weiterlesen: Freisbach spart Strom: Abschlussveranstaltung am 16. Juni 2015 um 19 Uhr im Rathaus

Schwegenheimer Kerwe vom 6. bis 10. September

Bewertung:  / 0

Eröffnung durch Ortsbürgermeister Goldschmidt am Freitag, 6. September

Vom 6. bis 10. September 2013 feiert die Ortsgemeinde Schwegenheim ihre alljährliche Kerwe. Zur Eröffnung am Freitag, 6. September 2013, 19.00 Uhr auf dem Kerweplatz ist die Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Bei Freibier, Brezeln und einem Ständchen der Blaskapelle werden die Kerwetage eingeleitet.

Weiterlesen: Schwegenheimer Kerwe vom 6. bis 10. September

Kandel: Konzert mit Werken von Mozart, Haydn und Beethoven

Bewertung:  / 2

Am 25. April um 16 Uhr im Altenhilfezentrum

Einen Musikalischen Nachmittag mit Karla Bremer (Gesang und Klarinette) sowie Elena (Flöte) und Jeannette La-Deur (Klavier) veranstaltet das Willi-Hussong-Haus am Samstag, 25. April, 16 Uhr, im Mehrzweckraum des Altenhilfezentrums in der Guttenbergstraße 2 in Kandel.  Die drei Musikerinnen interpretieren Werke von Haydn, Beethoven und Mozart. Zum rund einstündigen Programm eingeladen sind Hausbewohner und alle Interessierten. „Karla Bremers Musiknachmittage kommen bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern immer so gut an, dass wir sie seit Jahren immer wieder anbieten“, betont Einrichtungsleiterin Gabriele Balz. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Weiterlesen: Kandel: Konzert mit Werken von Mozart, Haydn und Beethoven

Sommerreise zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Bewertung:  / 0

Ministerin Alt besucht Sabath Media Designagentur

Familienministerin Irene Alt hat sich am vierten Tag ihrer Sommerreise im Süden von Rheinland-Pfalz über die Situation vor Ort informiert. Dazu machte sie sich bei der Sabath Media Designagentur in Kandel ein Bild von den
verschiedenen Maßnahmen, mit denen der Betrieb sich für familienfreundliche Arbeitsbedingungen einsetzt. Das Unternehmen hatte beim rheinland-pfälzischen Landeswettbewerb „firma & familie“ das Finale in der Kategorie „20 bis 49 Beschäftigte“ sowie beim Akzent-Thema „Frauen in Führungspositionen“ erreicht. Für Sabath Media sind qualifizierte und zufriedene Mitarbeiter die Voraussetzung für einen professionellen Umgang mit den Kunden und ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur.

Weiterlesen: Sommerreise zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 107 Gäste und keine Mitglieder online