24 | 04 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Landkreis Bad Dürkheim: Augenblicke – Acryl wird Farbe

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

Ausstellung von Marion Schacht von 25. August bis 30. September im Kreishaus

Vage Umrisse, kräftige Farben: Die Werke von Marion Schacht scheinen einen in eine Traumwelt zu entführen. Die Künstlerin aus Neuleiningen war schon in ihrer Jugend von Gemälden fasziniert. Damals begeisterte sie sich besonders für filigrane Aquarelle. Selbst begann sie mit dem Aquarellieren unter der Anleitung des bekannten Pfälzer Malers Valentin Weißenbach. Mehr und mehr entwickelte sich ihre Arbeit zum Abstrakten und zum kreativen Schaffen mit Acrylfarben. Sie sagt: „Das Malen bedeutet für mich Intuition, Inspiration, das Leben verstehen mit all seinen Facetten.“ An erster Stelle steht für sie der Ausdruck von Emotionen, die ohne Worte nur durch die Auswahl bestimmter Farben oder Pinselstriche den Weg in die Herzen der Menschen finden sollen. „Durch das vage, manchmal sogar nur schemenhafte Andeuten möchte ich die Fantasie beflügeln und den Betrachter in meine Welt eintauchen lassen.“

Die Ausstellung wird am Donnerstag, 25. August um 18.30 Uhr im Foyer der Kreisverwaltung Bad Dürkheim (Philipp-Fauth-Str. 11) eröffnet. Sie ist dann bis zum 30. September zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. Zur Eröffnung sprechen die Künstlerin und der Erste Kreisbeigeordnete Claus Potje. Musikalische Umrahmung gibt es von „Con timpano“ (Walter und Angelika Eckfelder), Kulinarisches von „LeiningerLandArt“.  Infos zur Künstlerin: www.marionschacht.com



 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de