21 | 01 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Traditioneller Christbaummarkt in der Landauer Langstraße

Bewertung:  / 0

Vom 12. Dezember bis 23. Dezember, jeweils von 8.30 bis 18.30 Uhr

Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Christbaummarkt in der Langstraße statt. Er beginnt am Freitag, 12.12.2014 und endet am Dienstag, den 23. Dezember. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 8.30 bis 18.30 Uhr, an den Sonntagen von 13.00 bis 17.00 Uhr. Wie jedes Jahr haben die Kunden die Möglichkeit, in der Langstraße die gekauften Bäume einzuladen. Während des gesamten Christbaummarktes wird die Langstraße zwischen der Waffenstraße und dem Westring für den Durchgangsverkehr gesperrt. Bei Familie Kupper und Herrn Andreas Leininger werden  Tannenbäume wie Nordmann, Nobilis und Blautannen zum Verkauf angeboten. Die erstklassige Qualität, die gute Beratung und der Service vor Ort zeichnen die Beschicker des Christbaummarktes aus.

Weiterlesen: Traditioneller Christbaummarkt in der Landauer Langstraße

Landau: Kostenlose Notfallkarte für Senioren

Bewertung:  / 0

Ab sofort im Seniorenbüro der Stadtverwaltung erhältlich

In Landau gibt es ab sofort eine „Notfallkarte für Senioren“. Die Karte wurde von der Seniorenbeauftragten, Ulrike Sprengling gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Landau e. V. erstellt. Das Deutsche Rote Kreuz hat sich außerdem finanziell am Druck der Notfallkarte beteiligt. „Eine gute Initiative“, findet Sozialdezernent Bürgermeister Thomas Hirsch. „Die Karte enthält wichtige Informationen, die in Notfallsituationen entscheidende Hinweise für eine schnelle und individuelle Hilfeleistung geben können. Doch auch für den Alltag ist die Karte eine Erleichterung und somit ein praktischer Helfer“, betont Hirsch.

Weiterlesen: Landau: Kostenlose Notfallkarte für Senioren

„Landauer Erklärung zur Windkraft im Pfälzerwald“

Bewertung:  / 0

Verwaltungsspitzen einigen sich auf einen gemeinsamen Weg in der Ausweisung von Windkraftstandorten

Am 25. November 2014 gab es auf Einladung von Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer ein Treffen der Verwaltungsspitzen der Verbandsgemeinden Annweiler, Hauenstein und Landau-Land, des Landkreises Südliche Weinstraße sowie der Stadt Landau in der Pfalz unter Beteiligung der projektierenden Energieversorger und Vertretern des Landes. Gemeinsam haben die Verwaltungsspitzen die "Landauer Erklärung zur Windkraft im Pfälzerwald" abgestimmt, die Grundlage für die weiteren Schritte zur gemeinsamen Ausweisung von Windkraftstandorten im Pfälzerwald ist.

Weiterlesen: „Landauer Erklärung zur Windkraft im Pfälzerwald“

Informationsabend der Landauer weiterführenden Schulen

Bewertung:  / 0

Am Dienstag, 9. Dezember 2014 um 19 Uhr in der Jugenstil-Festhalle

Ein Informationsabend der Landauer weiterführenden Schulen findet am Dienstag, dem 9. Dezember 2014 um 19 Uhr in der Jugendstil-Festhalle statt. An die positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre anknüpfend, werden sich neben den staatlichen Schulen (Eduard-Spranger-Gymnasium, Max-Slevogt-Gymnasium, Otto-Hahn-Gymnasium, Integrierte Gesamtschule und Konrad-Adenauer-Realschule plus) auch die private Schulen (Maria-Ward-Schule mit Realschule und Gymnasium sowie der Integrierten Gesamtschule Montessori) bei einer gemeinsamen Veranstaltung den Eltern vorstellen, die es dann leichter haben sollen die richtige Schulart für ihr Kind auszusuchen.

Weiterlesen: Informationsabend der Landauer weiterführenden Schulen

Info-Aktion des AKU-Landau

Bewertung:  / 0

Zu Weihnachten Einkaufsspaß verschenken

Mit einem Info-Stand auf dem Alten Messplatz präsentierte sich am  vergangenen Samstag der Werbekreis Aktive Unternehmer Landau e.V.(AKU). Ziel der Aktion war es über die Arbeit und die, geplanten Aktionen des Vereins während der Vorweihnachtszeit zu informieren. Als vorweihnachtliches Schmankerl hielten die Mitglieder des AKU-Landau eine Überraschung für die Kunden bereit, denn der Verein erstattete die Parkgebühren was allseits große Freude auslöste. Damit macht der Werbekreis schon jetzt darauf aufmerksam, dass während den Adventssamstagen, dass Parken auf dem Alten Messplatz kostenlos ist. Infos gab es außerdem aber auch über den City-Gutschein, der sich in Landau, als besondere Geschenkidee, immer größerer Beliebtheit erfreut.  Er kann in insgesamt sechs Verkaufsstellen im Wert von 10, 25 und 50 Euro, erworben und in nahezu 80 Landauer Geschäften und Akzeptanzstellen, die deutlich mit einem AKU-Aufkleber gekennzeichnet sind, eingelöst werden.

Weiterlesen: Info-Aktion des AKU-Landau

Landau: Kulinarische Stadtführung in der Innenstadt

Bewertung:  / 0

Am Freitag, 5. Dezember 2014 um 17:30 Uhr

Die etwa 4,5-stündige Kulinarische Stadtführung mit Gästeführerin Dagmar Schröer-Hemmler bietet dem Gast eine fachkundige Führung durch die Altstadt von Landau, inklusive einem abwechslungsreichen Menü. Die Führung kostet pro Person 49,00 €. Im Preis enthalten ist die Führung, einen Sektempfang, ein dreigängiges Menü in verschiedenen Restaurants sowie jeweils 1 Glas Wein und Wasser pro Menügang.

Weiterlesen: Landau: Kulinarische Stadtführung in der Innenstadt

„Landauer Fort mit Besichtigung der begehbaren Minengänge“

Bewertung:  / 0

Führung am Samstag, 8. November 2014 um 14:00 Uhr

Am Samstag, 8. November können interessierte Gäste und Bürger der Stadt Landau an einer Führung durch das Landauer Fort mit Gästeführer Manfred Ullemeyer teilnehmen. Die Teilnehmer erwartet eine spannende Führung durch die Landauer Fortanlage. Während der Führung können auch die derzeit begehbaren Minengänge besichtigt werden. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr vor der Süwegahalle auf dem Alten Messplatz (Fortstraße). Die Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet 4,00 € pro Person.
Festes Schuhwerk wird empfohlen!

Weiterlesen: „Landauer Fort mit Besichtigung der begehbaren Minengänge“

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online