21 | 01 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Landau: Zuschuss des Landes für das Projekt „Kleine Montagsreihe 2015“

Bewertung:  / 1

Musikalisches Kulturerlebnis im Innenhof des Frank-Loebschen Haus

Für die „Kleine Montagsreihe“, die der Verein Kulturzentrum Altstadt in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Stadt Landau vom 13. Juli bis 10. August veranstaltet, stellt das rheinland-pfälzische Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur einen Zuschuss in Höhe von 3.250 Euro zur Verfügung. Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer freut sich über die erneute Unterstützung vom Land: „Die ‚Kleine Montagsreihe‘ ist aus dem Landauer Sommerprogramm nicht mehr wegzudenken. Die Förderung des Landes ermöglicht, dass der schönste Innenhof der Stadt den besonderen Rahmen für diese beliebte Veranstaltungsreihe bieten kann“.

Weiterlesen: Landau: Zuschuss des Landes für das Projekt „Kleine Montagsreihe 2015“

„Erneutes Theater“ beim Rotary Club Landau – Ab sofort Beginn des Kartenvorverkaufs

Bewertung:  / 1

Chawwerusch Theater präsentiert sein neustes Theaterstück für gute Zwecke

„Wir sind hoch motiviert durch den großartigen Erfolg der Zusammenarbeit mit dem Chawwerusch Theater im letzten Jahr, da anschließend mehrere soziale Projekte durch die erzielten Einnahmen gefördert werden konnten,“ so der „incoming president“ des Rotary Club Landau für 2015/2016. Dr. Dirk Pioko, beginnt seinen Amtszeit Ende Juni 2015, und hat die bevorstehende Aufführung des Theaterstücks „Wir sprechen uns noch“ fest im Blick.  Ab sofort startet der Vorverkauf der stets sehr gefragten Eintrittskarten für die am Samstag, den 11. Juli 2015 stattfindende Aufführung des bekannten Chawwerusch Theaters. Organisiert durch den Landauer Rotary Serviceclub präsentiert Chawwerusch sein neustes Theaterstück als Freilichtaufführung um 20 Uhr im Geilweilerhof in Siebeldingen. Für eine Ausweichmöglichkeit bei schlechter Witterung ist am Veranstaltungsort gesorgt.

Weiterlesen: „Erneutes Theater“ beim Rotary Club Landau – Ab sofort Beginn des Kartenvorverkaufs

EU-Parlamentarierin besucht Landesgartenschau Landau 2015

Bewertung:  / 1

Landaus OB Schlimmer erfreut über Besuch der EU-Abgeordnete Birgit Collin-Langen

Hoher Besuch auf der Landesgartenschau: Birgit Collin-Langen, Mitglied des Europäischen Parlaments, besichtigte am 29.05.2015 gemeinsam mit Landaus Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer, Bürgermeister Thomas Hirsch und dem Vorsitzenden des Freundeskreises der Landesgartenschau, Dr. Christof Wolf, die Großveranstaltung. Die Politikerin zeigte sich beeindruckt von den Ergebnissen.  Als ehemalige Oberbürgermeisterin von Bingen besitzt Birgit Collin-Langen umfassende Gartenschaukenntnisse, schließlich war die Stadt 2008 ebenfalls Austragungsort einer Landesgartenschau. Bei ihrem Besuch in Landau zeigte sich Collin-Langen beeindruckt von der Kombination aus gärtnerischer Blütenpracht und städtebaulicher Entwicklung. Sie stellte fest, dass die Auswirkungen der Landesgartenschau bereits zum gegenwärtigen Zeitpunkt unübersehbar seien. Durch die installierten Grün-, Spiel- und Freizeitanlagen habe Landau nachhaltig an Qualität und Attraktivität gewonnen.

Weiterlesen: EU-Parlamentarierin besucht Landesgartenschau Landau 2015

Landau: Fronleichnamsfest auf der Landesgartenschau

Bewertung:  / 1

Die Tradition der Blumenteppiche in katholischem Gewand neu entdecken

An Fronleichnam am 4. Juni werden auf der Landesgartenschau Landau himmelgrüne Blumenteppiche gewebt. Erfahrene Teppichlegerinnen aus Queichheim, St. Martin und Hauenstein zeigen am Kirchenpavillon von 9 bis 15 Uhr, wie es geht. . Besucher können selbst Hand an das Blumenkunstwerk legen und es unter fachkundiger Anleitung vervollständigen. Warum die Blumenteppiche zu Fronleichnam gehören, erläutert der Liturgiereferent des Bistums Speyer Clemens Schirmer. „Mit einem Blumenteppich bahnen Menschen dem König den Weg, in diesem Fall einen Weg für Christus“, erklärt Schirmer vorab, der die Mitmach-Aktion theologisch begleitet. Er sieht an Fronleichnam auch die Möglichkeit, die ökumenische Einheit der Christen zu zeigen. Schirmer gestaltet thematisch passend die Andacht zur himmelgrünen Atempause um 12 Uhr. Eine feierliche Andacht um 17 Uhr mit Dekan Axel Brecht, Dekanatskantor Christian Schmitz und einem Posaunenchor rundet den Tag ab.

Weiterlesen: Landau: Fronleichnamsfest auf der Landesgartenschau

Einkaufen und genießen mit Flair

Bewertung:  / 1

Landau lädt zum Sonntags-Shopping ein - Am 31. Mai 2015 von 13 bis 18 Uhr

Neben den vier, bereits seit Jahren etablierten verkaufsoffenen Sonntagen in Landau wird es in diesem Jahr einen fünften geben. Anlässlich des Konzertes der Münchner Freiheit am 30. Mai auf dem LGS-Gelände und dem Tag der Elektromobilität am 31. Mai öffnen die Landauer Geschäfte am Samstag, den 30. Mai von 9-18 Uhr und am Sonntag, den 31. Mai von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten. Dies sei nur nach intensiven Verhandlungen mit den Landesbehörden möglich gewesen, wie Christiana Baudach, 1. Vorsitzende der Aktiven Unternehmer für Landau e.V. (AKU) informiert. Große Unterstützung habe man dabei durch Bürgermeister Thomas Hirsch erfahren, wie Baudach betont. In Landau werden an diesem Tag, wie schon beim Frühlingsfest viele Aktionen stattfinden. Neben dem Tag der Elektromobilität, der auch in diesem Jahr wieder von 10 bis 12 Uhr auf dem Rathausplatz stattfindet und bei dem es wertvolle Infos über E-Fahrzeuge und Zubehör gibt, präsentiert sich die Innenstadt bunt geschmückt und ideenreich.

Weiterlesen: Einkaufen und genießen mit Flair

Information des Chorverbandes der Pfalz e.V.

Bewertung:  / 3

Chöre auf der Landesgartenschau in Landau am 3. Juni 2015

Der Chorverband der Pfalz e.V. teilt mit, dass folgende Chöre auf der Südpfalz-Bühne der Landesgartenschau in Landau am 3. Juni 2015 auftreten: 15.00 - 15.30 Uhr: Volkschor Lambsheim, 15.30 - 16.00 Uhr: MGV Altrich, 16.00 - 16.30 Uhr: Gemischter Chor Lug, 17.00 - 17.30 Uhr: MGV Bruchweiler. Der Chorverband Pfalz e.V. ist eine Dachorganisation, dem viele Kreisverbände und Chöre angehören. Der Chorverband bietet für seine Mitglieder immer wieder Seminare und Workshops an, zu denen man sich anmelden kann. So fand auch kürzlich ein Tagesseminar "Qualifizierung für Vereinsführungskräfte" statt. Der Chorverband bietet seit mehreren Jahren immer wieder Seminare für Vereinsführungskräfte an, die den Verantwortlichen die ehrenamtliche Arbeit im Verein erleichtern sollen. Diese Fortbildungsreihe besteht aus verschiedenen Tagesseminaren, wie z.B. Allgemeine Fragen der Vereinsorganisation und der GEMA, wo als Referent Hartmut Doppler, Präsident des CVdP immer wieder wichtige Tipps geben kann. Auch sind zu solchen Seminaren immer wieder Referenten geladen, die Tipps zur Einführung in die Rhetorik, Öffentlichkeitsarbeit, Rechtsbeziehung zwischen Verein und Chorleiter, Rechtsschutzversicherung und Korrekte Kassenführung und deren Kontrolle geben. Es besteht immer wieder die Möglichkeit, an solchen Tagesseminaren teilzunehmen.

Weiterlesen: Information des Chorverbandes der Pfalz e.V.

Landau: Historische Stadtführung

Bewertung:  / 1

Am Donnerstag, 28. Mai 2015 - Treffpunkt vor dem Rathaus

Am Donnerstag, 28. Mai 2015 können Sie an einer historischen Stadtführung durch Landau teilnehmen. Bei einem ca. 2-stündigen Rundgang führt Gästeführer Dr. Walter Appel durch die schöne Stadt und informiert über die Geschichte. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr vor dem Rathaus. Die Führung kostet 4,00 € pro Person. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.

Weiterlesen: Landau: Historische Stadtführung

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online