23 | 06 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Interessengemeinschaft "Justizgeschädigter" klärt über "Abmahn-Abzocken" im Internet auf

Bewertung:  / 35
SchwachSuper 

Petition wird demnächst gestartet - Eine Sendung auch im Offenen Kanal Weinstraße

Die Interessengemeinschaft "Justizgeschädigter" will sich für eine Gesetzesänderung wegen "Abmahn-Abzocken" im Internet einsetzen. Es wurde mehrmals vor unseriösen Abmahn-Anwälten gewarnt. Auch NDR Markt hatte am 13.1.2013 in seiner Sendung auf solche "Abmahn-Abzocken" von verschiedenen Rechtsanwälten hingewiesen: https://www.youtube.com/watch?v=wBgvYlHUHtI. Auch der Redaktion von Nachrichten Regional wurden bereits mehrere Vorfälle gemeldet. Dass es Gesetzeslücken im Datenschutz des Telekommunikationsgesetzes gibt, wurde mehrmals, u.a. auch von verschiedenen Datenschutzbeauftragten bestätigt. Auch die Verbraucherzentralen wurden angefragt, die sich zu solchen Gesetzeslücken geäußert hatten. Wie die Meinung der Interessengemeinschaft "Justiizgeschädigter" dazu ist, wird nun auch im Offenen Kanal Weinstraße in einer Sendung ausgestrahlt. Unter Weiterlesen geht es zu den Sendeterminen.

Sendetermine
Programm-ID Datum Uhrzeit
T-410-21614 16.03.2015 22:30
T-410-21615 21.03.2015 19:11
T-410-21616 26.03.2015 18:00
T-410-21617 31.03.2015 22:00
T-410-21619 05.04.2015 10:00
T-410-21620 17.03.2015 13:30
T-410-21621 18.03.2015 06:30

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online