25 | 02 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Gewerbeverein Haßloch hat neu gewählt – Keine Entlastung für den alten Vorstand?

Bewertung:  / 44
SchwachSuper 

Christian Scheib zum 1. Vorsitzenden des Hasslocher Gewerbevereins ernannt!

von Karin Hurrle

Nicht ganz reibungslos verliefen die Neuwahlen am vergangenen Freitag beim Gewerbeverein Haßloch. 25 Mitglieder sind zu dieser außerordentlichen Mitgliederversammlung gekommen, um einen komplett neuen Vorstand zu wählen. NACHRICHTEN REGIONAL hatte am 18.01.2018 darüber berichtet. Der 1. Beigeordnete der Gemeinde Haßloch Tobias Meyer, stellte zuvor fest, dass ordnungsgemäß und fristgerecht eingeladen wurde. Er teilte mit, dass die Gemeinde beim rechtlichen Procedere der Einladung behilflich war. Meyer wurde einstimmig zum Wahlleiter ernannt und dazu ermächtigt, die Mitgliederversammlung zu leiten. Nicht auf der Tagesordnung stand, die Entlastung des alten Vorstandes. Es wurden jedoch drei Revisoren, wie  Silvia Dumont, Michael Huber und Norbert Petry von der Runde vorgeschlagen, Jürgen Vogt hat sich persönlich für dieses Amt beworben, alle vier Personen wurden einstimmig gewählt. Der Vorsitzende des Gewerbevereins, Christoph Watolla, war erst gar nicht zu dieser Versammlung erschienen, für eine Rückfrage war er auch telefonisch nicht erreichbar.

Wie angekündigt, hatte Christian Scheib als Bewerber für den 1. Vorsitz den „Hut in den Ring“ geworfen, dennoch gab es zwei Gegenvorschläge und zwar Markus Ball und Jürgen Heinitz, die allerdings eine Kandidatur ablehnten. Zu Beginn der Versammlung lobte der 1. Beigeordnete Tobias Meyer noch einmal ausdrücklich die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Gewerbeverein der zurückliegenden Jahre. Er bat darum, die internen Querelen zu vergessen und den Blick nach vorne zu richten. Bei diesen Wünschen wurde er auch von der Präsidentin des Bund der Selbständigen Rheinland-Pfalz / Saarland, Juliana Gatterer unterstützt, dem Dachverband, dem auch der Gewerbeverein Haßloch angehört. Ihren Dank richtete sie dabei an den alten Vorstand, mit dem sie mehr als 10 Jahre gut zusammengearbeitet habe. Der Ortsverband Haßloch liege ihr daher weiterhin am Herzen. Sie wünsche sich daher eine weitere gute Zusammenarbeit.

Vor der Durchführung der Neuwahlen wurde von einigen Personen die Mitgliedschaft von Christian Scheib und der Beisitzerin Marion Steffens im Haßlocher Gewerbeverein angezweifelt. Jürgen Vogt stellte in diesem Zusammenhang zwei Anträge, die allerdings mehrheitlich abgelehnt wurden. Die Wahlen fanden anschließend in geheimer Abstimmung statt. Von 24 stimmberechtigen Mitgliedern erhielt Christian Scheib 15 Ja- und 2 Nein-Stimmen, 7 Personen enthielten sich der Stimme. Alle anwesend gewählten Vorstandsmitglieder und Revisoren haben die Wahl angenommen.

Nach seiner Wahl zum 1. Vorsitzenden bedankte sich Scheib für das entgegengebrachte Vertrauen und die Wertschätzung seiner Person. Einen besonderen Dank ging auch an seinen Vorgänger Christoph Watolla, der vieles für den Verein geleistet habe. Mit neuen Ideen wolle man nun den Gewerbeverein vorantreiben. Der Gewerbeverein Haßloch sehe sich auch als Solidargemeinschaft und Bindeglied zur Gemeinde Haßloch. Nicht zu vergessen sei die Mitgliedschaft im Dachverband BDS Rheinland-Pfalz /Saarland, bei dem der Gewerbeverein Gründungsmitglied war und er deshalb bis heute von dieser Partnerschaft überzeugt sei.

Am 29.11.2017 hatte die Rheinpfalz darüber berichtet, dass bereits im Juli und November 2017 mehrere Vorstandsmitglieder zurückgetreten sind, u.a. der stellvertretende Vorsitzende Christian Scheib, die beiden Beisitzer Marion Steffens und Claus Gerdon danach auch die Schatzmeisterin Yvonne Matthes, so dass der Vorstand des Gewerbevereins handlungs- und geschäftsunfähig war. Markus Mischon hatte schon am 26. Juli 2017 sein Amt niedergelegt. Kritik gegenüber der Rheinpfalz wurde vorwiegend gegen Christoph Watolla wegen seiner Alleingänge geäußert. Watolla ist seit dreizehn Jahren im Amt, der das Recht für sich in Anspruch genommen hat, auch „Ad-hoc-Entscheidungen“ treffen zu dürfen, wenn keine Zeit mehr für eine einzuberufende Mitgliederversammlung ist. Laut weiterem Rheinpfalz-Bericht habe die Praxis gezeigt, dass er häufig vieles selbst habe übernehmen müssen, weil manchen Vorstandsmitgliedern die Zeit gefehlt habe. So sei der Haßlocher Wirtschaftsmarkt eine sehr wichtige Veranstaltung für den Gewerbeverein gewesen, der mit großem Aufwand verbunden gewesen sei. Für den Gewerbeverein Haßloch habe Watolla viel erreicht, daher wolle er laut weiterem Bericht auch „keine schmutzige Wäsche waschen“.

Die anschließende Neuwahl brachte folgendes Ergebnis:
Vorsitzender: Christian Scheib, Stellvertreter: Oliver Steinel, Schatzmeisterin: Yvonne Matthes, Schriftführerin: Marion Steffens, Protokollführer: Dennis Messer, Beisitzer: Anna Krämer, Kevin Meyerhuber, Markus Mischon, Karlheinz Mischon, Björn Ackermann, Steven Wolf, Markus Pacher und Stefan Klamm, Revisoren: Silvia Dumont, Michael Huber, Norbert Petry und Jürgen Vogt. Alle anwesend Gewählten haben die Wahl angenommen.
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online