22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

FV Berghausen gegen 1. FC 08 Haßloch 0:3

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Zwei Tore von Jens Rehhäußer

Gegen eine schwache Berghausener Elf war Haßloch von Anfang an klar überlegen. Die 08er setzten den Gegner sofort unter Druck und es war nur eine Frage der Zeit, wann das erste Tor fallen würde. Es dauerte dann doch bis zur 30. Minute, ehe Jens Rehhäußer mit einem Heber über den Torwart das 0:1 erzielte. Torben Hubach hatte die Vorlage gegeben. Fabian Metz erzielte dann kurz vor dem Halbzeitpfiff, nach einem zu kurz abgewehrten Eckball den zweiten Treffer für die Haßlocher (43. Min.). Berghausen hatte in der ersten Hälfte keine Torchance zu verzeichnen.  Die erste Berghausener Möglichkeit ergab sich, als 08 Torhüter Kai Anschütz auf Grund der Platzverhältnisse eine Rückgabe nicht kontrollieren konnte und Kevin Fischer vergab. Kurz vorher hatte Andreas Brill den Ball um Zentimeter am Berghausener Tor vorbeigeschossen. Endgültig auf die Verliererstraße kamen die Berghausener, als Jonas Riesbeck den Ball auf Jens Rehhäußer querlegte, der aus 3 Metern nur noch einschieben musste.

Nach diesem drei Tore-Vorsprung wurden die Haßlocher etwas nachlässiger und nach einem Foul von Furkan Gül hatte Berghausen durch einen Elfmeter die Chance zum Anschlusstreffer. Doch Isuf Dellowa jagte den Ball weit über die Querlatte. In den letzten 10 Minuten des Spiels, Berghausens Eugen Ion hatte Gelb Rot gesehen, nachdem er Torhüter Anschütz gefoult  hatte,  war die stärkste Phase von  Berghausen.   Ein Torerfolg wollte ihnen aber nicht mehr gelingen. Alles in Allem ein verdienter Sieg des 1. FC 08 Haßloch der damit zumindest den Tabellenabstand Richtung Spitzentrio nicht weiter anwachsen ließ.

Die 08er liegen nach elf Spielen mit 18 Punkten und 17:10 Toren weiter auf dem 6. Platz der Tabelle in der Bezirksliga Vorderpfalz. Auffallend ist, dass sie die wenigsten Gegentore in der Liga erhalten haben. Am Sonntag,

29.10.2017, um 15 Uhr, spielen die 08er zuhause gegen den Tabellenzwölften TuS Knittelsheim und haben bei einem Sieg die Chance, in der Tabelle weiter vor zu rücken (hp/jh).

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online