22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Unglückliche Niederlage bei Phönix Schifferstadt

Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

1. FC 08 verliert mit 2:3 gegen gleichwertigen Gegner

Die A-Junioren des 1. FC 08 Haßloch hätten am Samstagabend ein Erfolgserlebnis erzielen können, denn sie waren in ihrem Auswärtsspiel beim SV Phönix Schifferstadt II mit dem Gegner gleichwertig und verloren lediglich mit 2:3. In der zwölften Minute gelang  Elez Halavac auch nach einem Eckball per Kopfball die Haßlocher 1:0-Führung. Nur acht Minuten später kam es allerdings bereits zum 1:1-Ausgleich. Der 08-Torwart hatte einen Schuss von Mittat Özcan zunächst bravourös abgewehrt, war aber beim anschließenden Kopfball von Luca Grädler machtlos. In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber zunächst stärker. Nachdem Özcan die erste Schifferstadter Chance noch vergeben hatte (50.), traf Phönix-Kaptiän Marco Martin nach einem Eckball von Cedrik Rodach drei Minuten später zum 2:1. Die Haßlocher gaben sich jedoch nicht auf und wurden für ihren Einsatz durch Michael Schicks Ausgleichstreffer belohnt (70.).

Wie nach dem ersten Haßlocher Tor durften sich die 08er jedoch erneut nicht lange daran erfreuen, denn bereits in der 73. Minute erzielte Julian Bub nach Vorlage von Enes Caglayan das 3:2. Robbin Engisch hatte später noch das 3:3 auf dem Fuß, aber sein Flachschuss verfehlte das Schifferstadter Tor knapp (81.).

Die A-Junioren der 08er sind durch diese unglückliche Niederlage auf den 10. Platz abgerutscht mit 9 Punkten und 16:15 Toren. Allerdings haben sie noch ein Nachholspiel, bei einem Sieg wären sie punktgleich mit dem Tabellenfünften (jh).

 

 

 
 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 88 Gäste und keine Mitglieder online