13 | 12 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Haßlocher Gemeinderatsmitglied Gilbert Adam tritt aus der Partei "Die Linke" aus

Bewertung:  / 26
SchwachSuper 

Bleibt als "Parteiloser" im Gemeinderat bis zur nächsten Kommunalwahl

Gilbert Adam, Haßlocher Gemeinderat der Partei "Die Linke" hat seine Mitgliedschaft zum 13. Juli dort gekündigt. Das hat er in einer Presseerklärung mitgeteilt. Sein Gemeinderatsmandat hatte er über die Liste "Die Linke" in Haßloch errungen. Nach einer Rückfrage teilte Adam mit, dass berufliche und private Gründe ausschlaggebend für seine Entscheidung gewesen sei. Als "Parteiloser" wolle er bis zum Ende der Wahlperiode sein Gemeinderatsmandat ausüben. Es ist davon auszugehen, das der Fraktionsstatus mit den PIRATEN damit verloren geht, den die LINKEN seit der letzten Kommunalwahl miteinander eingegangen sind. Um die Fraktionsarbeit von PIRATEN/LINKEN ist es in letzter Zeit sehr ruhig geworden. Die Fraktion hatte zuletzt einen Antrag auf einen Untersuchungsausschuss am 11.03.2016 gestellt, damit die Kosten der Prozesse der Gemeindewerke Haßloch gegen ein ehemaliges Gemeinderatsmitglied ermittelt werden können.. NACHRICHTEN REGIONAL hatte am 12.03.2016 darüber berichtet. Auch am 21.06.2016 wurde ein Vorbericht veröffentlicht.  Am 24.06.2016 wurde der Antrag vom Gemeinderat abgelehnt.

Die Spekulationen innerhalb der Haßlocher Parteien hat damit begonnen. Ob der Fraktionskollege der PIRATEN, Ralf Berger, bei den PIRATEN bleiben wird oder sich womöglich einer anderen Partei anschließen wird?? Die kleinen Parteien im Haßlocher Gemeinderat, wie FWG, GRÜNE, HLL oder die FPD könnten sicherlich noch einen Unterstützer gebrauchen?  (red.)

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online