23 | 08 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

1. FC 08 Haßloch: Vierte Niederlage in Folge

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Die Fans fragen: "Ist die Luft schon raus?"

„Ist die Luft schon raus?“, fragten sich die mitgereisten Fans des 1. FC 08 Haßloch beim mit 2:3 verlorenen Auswärtsspiel bei der TSG Jockgrim. Nach dieser gerechten wie auch vermeidbaren Niederlage verloren die 08er ihren 3. Platz in der Tabelle der Bezirksliga Vorderpfalz an Fortuna Billigheim-Ingenheim. Der 1. FC 08 muss sich nun nach den zuletzt gezeigten Leistungen gewaltig anstrengen, um den zu Beginn der Saison angepeilten 5. Tabellenplatz zu erreichen. Bei zwei Heimspielen (SV Ruchheim und VfR Frankenthal) und einem Auswärtsspiel bei der SG Steinfeld ist alles möglich, sogar noch der 3. Tabellenrang. In Jockgrim starteten die 08er verheißungsvoll und gingen bereits in der 12. Minute mit 0:1 in Führung. Doch nach dem Ausgleich in der 40. Minute stand es dann in der 68. Minute 2:1 für die Hausherren. Jockgrims Torjäger Pfrengle erhöhte in der 83. Minute auf 3:1. Das 3:2 durch Jonas Riesbeck, der damit seine Torbilanz auf 14 Tore erhöhte, kam dann zu spät. Die 08er mussten in der zweiten Spielhälfte auf ihren verletzten Torhüter Kai Anschütz verzichten, der von Abwehrspieler Bogdan-Daniel Griszhaber allerdings sehr gut vertreten wurde.

Die 08 ist nun mit 51 Punkten und 61:48 Toren auf dem 4. Platz. Sie spielt am Mittwoch, 10. Mai, um 18.45 Uhr, zuhause gegen den SV Ruchheim (jh).

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online