20 | 10 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

A-Junioren Landesliga: 1. FC 08 Haßloch – SG Landau West/Insheim 10:0

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Kantersieg der 08er

Das am vergangenen Samstag bei der JSG Gäu mit 8:1 gewonnene Auswärtsspiel sollte nur vier Tage lang der bisher höchste Saisonsieg des Fußball-A-Junioren-Landesligisten 1. FC 08 Haßloch bleiben. Am Mittwochabend gewann die Mannschaft von 08-Trainer Sebastian Dumont das Nachholspiel gegen die SG Landau West/Insheim mit 10:0 und setzte dadurch eine neue Bestmarke. Patrick Jakob eröffnete in der elften Minute den Torreigen. Vor der Pause trafen dann noch Nils Schumacher (16., 40.), erneut Jakob (33.) und Leon Wittmann (41.) zum Halbzeitstand von 5:0. Danach tat sich lange nichts mehr, aber in den letzten 20 Minuten erzielten Pascal Reich (71.), Schumacher (73.), Luca Seckinger (77., 85.) und Jakob (86.) noch fünf weitere Treffer.

An diesem Wochenende bietet sich den Haßlochern die Chance, sich mit dem vierten Sieg in Folge gleich um drei Tabellenplätze zu verbessern, denn ihr Rückstand zu dem den fünften Rang belegenden VfR Frankenthal beträgt nur noch zwei Punkte, und ihr Torberhältnis ist dank der beiden jüngsten hohen Siege besser als das der drei vor ihnen platzierten Teams. Gegner der 08er ist in ihrem zweiten Heimspiel in Folge mit dem punktgleichen Tabellenneunten TSV Billigheim-Ingelheim allerdings eine Mannschaft, die sich im Aufwind befindet. Die Südpfälzer blieben in den vergangenen sechs Punktspielen ungeschlagen und sollten dadurch wie die Haßlocher den Klassenerhalt bereits sicher haben (jh).

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online