27 | 04 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

08er gehen bei Phönix Schifferstadt mit 0:5 unter

Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

Zweite Niederlage in Folge

Dass der 1. FC 08 Haßloch beim souverän führenden Tabellenführer Phönix Schifferstadt etwas holt, war eigentlich nicht unbedingt zu erwarten, dass aber die 08-Elf so untergeht, war doch überraschend. Dabei sah es in der 1. Halbzeit nicht nach so einem hohen Heimsieg von Phönix aus. Zwar wurde der Torreigen bereits in der 4. Minute durch Manuel Maier eröffnet, doch dann fing sich die 08-Abwehr, die ohne die verletzten Routiniers Andreas Brill, Dominik Doll und Christian Rebres aufliefen. Bis zur Pause passierte dann auch nichts mehr. Nach dem Wechsel war Schifferstadt nicht mehr zu bremsen. Marcel Meyer stellte mit dem 2:0 die Weichen auf Sieg (52. Min.). Die endgültige Entscheidung fiel mit drei Toren binnen acht Minuten, die Torrieri (70.), Nishinaka (75.) und erneut Marcel Meyer (78.) erzielten. Vor ca. 150 Zuschauern enttäuschten die Haßlocher, der Sieg von Phönix war hochverdient.

Trotz der hohen Niederlage bleiben die 08er mit 51 Punkten auf dem 3. Tabellenrang in der Bezirksliga Vorderpfalz. Bleibt zu hoffen, dass die 08er bis zum nächsten Heimspiel am Sonntag, 23.4., 15 Uhr, gegen Queichhambach, die beiden Niederlagen gegen das Führungsduo verkraftet haben und die verletzten Führungsspieler wieder mit an Bord sind (jh).

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online