20 | 02 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Treffen der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" am 21. Februar 2018

Bewertung:  / 1

Die Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" trifft  sich am Mittwoch, 21. Februar um 15 Uhr im Theodor-Friedrich-Haus in Haßloch. Herzlich willkommen sind Personen, die an Depressionen und psychischen Erkrankungen leiden. In der Gruppenarbeit geht es vorwiegend um Erfahrungsaustausch. Sollte therapeutischer Rat erforderlich werden, können diesbezügliche Einzelgespräche angeboten werden. Näheres bei der Gruppenleiterin Karin Hurrle
unter der Tel.Nr. 06324/981504. Anfragen können auch an die e-mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Weiterlesen: Treffen der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" am 21. Februar 2018

Treffen der IG Justizerfahrene am Samstag, 24. Februar um 11.30 Uhr

Bewertung:  / 3

Bericht über die Erfolge des verstorbenen Rechtsanwalts Thomas Saschenbrecker

Die IG "Justizerfahrene" trifft sich am Samstag, 24.02.2018 um 11.30 Uhr im Hotel Waldhaus „Ristorante  Da Claudio“, Hanhofer Str. 140, 67459 Böhl-Iggelheim.  Es gibt viel Neues über die aktuellen Entwicklungen innerhalb der rheinland-pfälzischen und baden-württembergischen Justiz zu berichten. Auch über die Erfolge des verstorbenen Rechtsanwalts Thomas Saschenbrecker, der nicht nur Mitglied der Interessegemeinschaft war, sondern der auch Mitglieder in der Vergangenheit erfolgreich juristisch vertreten hatte.  Es gibt auch eine Kanzlei, die die Mandate von RA Thomas Saschenbrecker abwickelt. Wer davon betroffen ist oder mehr darüber erfahren will, sollte am 24. Februar zu dem Treffen der Interessengemeinschaft kommen.

Weiterlesen: Treffen der IG Justizerfahrene am Samstag, 24. Februar um 11.30 Uhr

Neuzugang beim 1. FC 08 Haßloch

Bewertung:  / 1

Ryan Allen verstärkt die 08er 

Der 1. FC 08 Haßloch meldet den ersten Neuzugang für die neue Runde 2018/2019. Ryan Allen (31) aus Neustadt, geboren in den  USA, kommt vom Landesligisten TuS Altleiningen zu den 08ern. Der Oberligaerfahrene Spieler hat vor Altleiningen beim FC Arminia Ludwigshafen und beim VfL Neustadt gespielt. Er ist bei dem Bezirksligisten für das zentrale Mittelfeld vorgesehen, kann aber auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden. Co-Trainer Andreas Brill, ab der neuen Saison Spielertrainer des 1. FC 08 Haßloch: „Ryan war unser absoluter Wunschspieler für die kommende Runde. Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat.

Weiterlesen: Neuzugang beim 1. FC 08 Haßloch

Küchengeflüster mit Meistermetzger Hambel - Demnächst im Offenen Kanal Weinstrasse

Bewertung:  / 1

Leberknödel mit Sauerkraut nach altem Hausschlacht-Rezept

In der nächsten Kochsendung "Küchengeflüster", die vom OK-Team Haßloch produziert wurde, geht es recht deftig zu. NACHRICHTEN REGIONAL hatte am 26.01.2018 darüber berichtet. Eingeladen hatte Vorsitzender Markus Merkler Meistermetzger Klaus Hambel, der nicht nur aus dem "Nähkästchen" plauderte, sondern sein gut bürgerliches Hausschlacht-Rezept die "Pfälzer Leberknödel" mit Sauerkraut präsentiert. Während der Sendung zeigt er, wie aus Schweinebauch, Schweineleber, Brötchen, Semmelbrösel, Eiern und Gewürzen diese pfälzer Spezialität hergestellt wird. Beim Küchengeflüster erzählt er, dass Leberknödel ganz einfach herzustellen sind. Im Gegensatz zu früher, wo die Leberknödel von seinem Vater noch per Hand gerollt wurden, würden diese heute maschinell hergestellt, da dies wegen der großen Nachfrage nicht mehr anders zu bewältigen sei.  In seinem Betrieb hat der Meistermetzger drei große Kessel je 600 Liter, ist während der Sendung zu erfahren. In jedem Kessel können jeweils 400 Stück davon gekocht werden. Viele interessante Geschichten können die Zuschauer noch hören, wenn sie die Sendung des Offenen Kanals einschalten. Lassen Sie sich überraschen, was beim "Küchengeflüster" alles ausgeplaudert wird.

Weiterlesen: Küchengeflüster mit Meistermetzger Hambel - Demnächst im Offenen Kanal Weinstrasse

Frauenmannschaft des 1. FC 08 Haßloch sucht Verstärkung

Bewertung:  / 1

Das Comeback des Frauenfußballs beim 1. FC 08 Haßloch führte nur zu einem halbjährigen Intermezzo. 08-Vorsitzender Jürgen Hurrle teilte in dieser Woche mit, dass das Team inzwischen aus der Bezirksliga Vorderpfalz für 7er- und 9er-Mannschaft abgemeldet worden sei. "Es sind einfach zu wenige Spielerinnen bereit gewesen, regelmäßig zu erscheinen", begründete er diese Maßnahme. Der Trainingsbetrieb werde jedoch in der Hoffnung, dass für die kommende Saison wieder eine Mannschaft gemeldet werden könne, fortgeführt (jh).

 

1. Skatclub Haßloch unterstützt Kinderhospiz Sterntaler

Bewertung:  / 1

Zum fünften Mal Benefizturnier durchgeführt - 675 Euro gespendet

Der 1. Skatclub Haßloch hat am vergangenen Jahresende wieder sein traditionelles Benefiz-Skatturnier durchgeführt (wir berichteten). Auch diesmal zugunsten des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Vorsitzender Norbert Petry besuchte dieser Tage in Begleitung des Schriftführers des 1. SC Dieter Pieperz das Kinderhospiz und übergab den Reinerlös des Skatturniers, der durch Spenden einiger Skatspieler inzwischen auf 675 Euro erhöht wurde, an  Anthony Foskett, den Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Kinderhospiz Sterntaler e. V (siehe Foto). Der 2002 gegründete Förderverein unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg. Zu dessen Aufgaben gehört es, die Finanzierung der stationären und ambulanten Kinderhospizarbeit sicher zu stellen Das stationäre Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen wurde 2009 in Betrieb genommen. Es ist bis heute die einzige stationäre Einrichtung dieser Art in Rheinland-Pfalz und der Metropolregion Rhein-Neckar. 2015 wurde nach langer Planungs- und Vorbereitungsphase der Erweiterungsbau fertig gestellt. Zur Zeit stehen sechs Kinderpflegeplätze zur Verfügung,  zwölf Pflegeplätze sind genehmig. Für die Einrichtung sind elf Vollzeitstellen ausgewiesen, wobei noch Pflegepersonal gesucht wird. Zur Zeit hospitieren Pflegekräfte aus Russland im Kinderhospiz, demnächst aus Norwegen.

Weiterlesen: 1. Skatclub Haßloch unterstützt Kinderhospiz Sterntaler

1. FC 08 Haßloch bereitet sich auf neue Saison 2018/19 vor

Bewertung:  / 2

Erste Mannschaft  gewinnt ihre Vorbereitungsspiele!

Die 1. Mannschaft des 1. FC 08 Haßloch erzielte am vergangenen Sonntag in einem Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasen in Hambach einen mühelosen 6:0-Sieg gegen den A-Klasse-Vertreter TuS Mechtersheim II. Eine Woche zuvor siegte die Erste der 08er beim FV Dudenhofen II (A-Klasse) mit 6:3. Die weiteren Vorbereitungsspiele: Sonntag, 11. Februar, 15.30 Uhr, beim TuS Altleiningen (Landesliga Ost) und am Samstag, 17. Februar, 16 Uhr, beim VfR Grünstadt (Landesliga Ost). Am Sonntag, 25. Februar, um 14.30 Uhr, ist zuhause das Nachholspiel in der Bezirksliga Vorderpfalz gegen den FV Freinsheim angesetzt. Außerdem laufen die Vorbereitungen auf die neue Runde der Saison 2018/19: Die Spieler Jonas Riesbeck, Torben Hubach, Fabian Metz, Martin Berac, Jannis Faust, Lars Engisch, Jens Rehhäußer, Kaan Temizkan, Nils Schumacher, Bogdan Griezhaber und Torwart Sebastian Kaiser haben nach Mitteilung des für den Aktivenbereich zuständigen 3. Vorsitzenden Alexander Beckmann bereits ihre Zusagen gegeben und bleiben somit dem 1. FC 08 Haßloch in der Bezirksliga weiter erhalten.

Weiterlesen: 1. FC 08 Haßloch bereitet sich auf neue Saison 2018/19 vor

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online