29 | 05 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

American Football: Jugendauswahl RLP/SAAR 2017 mit 1. TRYOUT gestartet

Bewertung:  / 1

Vier 8-Balls Juniors in Verbandsauswahl

Vergangenen Donnerstag fand das erste von zwei Trouts der American Football U17 Jugendauswahl des American Football-Verbandes Rheinland-Pfalz/Saarland statt, die sich „Mad Dogs“ nennt. Unter den rund 50 Teilnehmern waren auch vier 8-Balls Juniors aus Haßloch. Siljan Egersdoerfer und Yannick Petry gingen erstmals für die Positionsgruppe „Offensive Line“ ins Rennen. Sebastian Imo und Marek Markelj stellten sich erneut der Herausforderung bei den Wide Receivern. Der 1. FC 08 Haßloch und die 8-Balls drücken ihren vier Jungs die Daumen, dass sie es in den Kader schaffen. Alle vier haben sich ordentlich präsentiert und zwischen den teilweise weitaus erfahreneren Spielern eine gute Figur abgegeben. Die Konkurrenz ist allerdings auch dieses Jahr wieder gewohnt hoch. Bei den Wide Receivern haben sich 20 Jungs und bei der Offensive Line 16 Jungs für die Tryouts angemeldet. Es werden pro Gruppe cirka 8 Spieler für den Kader ausgewählt.

Weiterlesen: American Football: Jugendauswahl RLP/SAAR 2017 mit 1. TRYOUT gestartet

SG Mußbach – 1. FC 08 Haßloch II am Dienstag, 30. Mai, 19 Uhr

Bewertung:  / 1

Die „Zweite“ freut sich auf zahlreiche Unterstützung

Nachdem der TuS Diedesfeld II gestern gegen die SG Mußbach in letzter Minute mit 2:1 gewonnen hat, steht nun das nächste Relegationsspiel um den Aufstieg in die B-Klasse Rhein-Mittelhaardt fest: SG Mußbach gegen 1. FC 08 Haßloch II. Das Spiel findet am kommenden Dienstag, 30. Mai 2017, um 19.00 Uhr, in Mußbach, statt. Die „Zweite“ der 08er will nun die letzte Chance zum Aufstieg ergreifen, nachdem das Entscheidungsspiel um den Titel gegen den VfB Iggelheim verloren ging. Das letzte, vielleicht entscheidende Relegationsspiel, ist am Pfingstsamstag, 3. Juni 2017, um 16.00 Uhr, auf dem Rasen 1 der 08er gegen den TuS Diedesfeld II.

Weiterlesen: SG Mußbach – 1. FC 08 Haßloch II am Dienstag, 30. Mai, 19 Uhr

Schon wieder eine neue Interessengemeinschaft in Haßloch!!

Bewertung:  / 5

Initiative gegen „Schildbürgerstreiche“ der Haßlocher Verwaltung

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Haßloch gehen mittlerweile gegen „Schildbürgerstreiche“ der Haßlocher Verwaltung vor. Daher hat sich kürzlich wieder eine neue Interessengemeinschaft „Ja zum Erhalt der grünen Lunge Haßloch“ gegründet, die auf ihrer Homepage auch auf die ARD-Sendung über Haßloch hinweist. Fehlentscheidungen der Haßlocher Verwaltungsspitze sind u.a.in den Focus der Kritik geraten, die nun auch von der IG transparent gemacht wurden. Schon jahrelang werden Mehrheitsentscheidungen der Haßlocher Verwaltung von Bürgern der Großgemeinde bemängelt, doch sie verhallen vermutlich bei der „Überkraft“ der Regierungspartner CDU und SPD. Wie „Bulldoser“ gingen diese mittlerweile vor, um ihre Entscheidungen „durchzupeitschen“, erklärte kürzlich eine verärgerte Bürgerin gegenüber unserer Redaktion. Man habe mittlerweile den Eindruck, dass  die Regierenden „Scheuklappen“ aufhätten und nicht mehr merken, was überhaupt in Haßloch passiere. Sieht man einmal davon ab, dass der kürzlich im ARD erschienene Film über Haßloch keinen berauschenden Eindruck der Regierenden hinterließ, so ist ebenfalls erschreckend, welch erschütterten Eindruck Haßloch auch bei der WELT AM SONNTAG hinterlassen haben muss, der sich in deren Bericht vom 9. April  2017 widerspiegelt.

Weiterlesen: Schon wieder eine neue Interessengemeinschaft in Haßloch!!

Hassloch: Neue Herausforderung der Fascinations Cheerleader

Bewertung:  / 1

EuroCheerMasters 2017 heute mit zwei Teams in Magedeburg

Seit der 1. FC 08 Haßloch Cheerleading in sein Angebot aufgenommen hat, wird der Verein auch regelmäßig bei überregionalen Sportereignissen vertreten. Am heutigen Samstag, 27. Mai, werden die beiden Erwachsenenteams der Fascinations Cheerleader an dem auf der Seebühne im Elbauenpark Magdeburg sattfindenden EuroCheerMasters 2017 teilnehmen. "Diese Veranstaltung stellt für uns eine ganz neue Herausforderung dar. Die Wettkampffläche ist kleiner als sonst, und da die Veranstaltung im Freien durchgeführt wird, können bei Stunts und Parymiden bei starkem Wind bisher ungewohnte Probleme auftreten", informierte Teammanagerin Stefanie Wenz. Die Seebühne wurde 1999 anlässlich der Bundesgartenschau als archetektonisches Highlight errichtet. Fünf in Form von Blütenblättern angeordnete Tribünen bieten insgesamt 1566 Zuschauern Platz. Die Bühne ist auch überdacht, so dass die Veranstaltung, für die sich die Fascinations Cheerleader aufgrund ihres guten beim BaWü Cheermasters 2016 in Heidelberg erzielten Ergebnisses qualifizierten, auf bei Regen durchgeführt werden kann.

Weiterlesen: Hassloch: Neue Herausforderung der Fascinations Cheerleader

Treffen der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" am Mittwoch, 24. Mai um 15 Uhr

Bewertung:  / 2

Vortrag von Gabriele Nicklis: "Lebenslügen erkennen"

Die Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" trifft sich am Mittwolch, 24. Mai um 15 Uhr im Theodor-Friedrich-Haus in Haßloch. Um 16 Uhr hält die Diplom-Psychologin  Gabriele Nicklis einen Vortrag zum Thema "Lebenslügen erkennen". Ab 17 Uhr steht sie zu Einzelgesprächen zur Verfügung. Zum Kaffee
gibt es an diesem Nachmittag  frisch gebackene Waffeln. Näheres über die Gruppenarbeit kann man unter Tel.Nr. 06324/981504 oder 06324/2248 erfahren.

Weiterlesen: Treffen der Selbsthilfegruppe "Lebensfreude" am Mittwoch, 24. Mai um 15 Uhr

1. FC 08 Haßloch II in der Relegation

Bewertung:  / 2

Eine zweite Chance für den Aufstieg

Dem 1. FC 08 Haßloch II gelang es in dieser Saison, beide Punktspiele gegen den VfB Iggelheim II zu gewinnen, aber in dem am Dienstagabend beim VfB Haßloch angesetzten Entscheidungsspiel führte eine schwache Leistung in der ersten Spielhälfte dazu, dass die von Markus Stalter und Michael Ilg trainierte Mannschaft früh auf die Verliererstraße geriet. Weit über 500 Zuschauer waren Zeuge, als bereits in der ersten Minute ein Iggelheimer gefährlich in den Haßlocher Strafraum flankte und ein 08-Spieler den Ball an die Hand bekam. Den anschließenden Strafstoß verwandelte Kevin Nowak zur 1:0-Führung für den VfB. Danach leisteten sich die Haßlocher viele Fehlpässe und Stellungsfehler, was die Iggelheimer Marc Laubscher (15.) und Raphael rWeber (26.) mit weiteren Treffern bestraften.

Weiterlesen: 1. FC 08 Haßloch II in der Relegation

American Football: Beide 8-Balls Mannschaften unterliegen gegen Bad Kreuznach

Bewertung:  / 2

Zwei deutliche Niederlagen eingefahren!!

Am Sonntag kam es zum ersten sogenannten Double Header in der Geschichte der American Footballer aus dem Großdorf. Die U19 traf dabei im ersten Spiel auf die Junioren-Riege der „Donnervögel“ aus dem Nahetal, während die 1. Mannschaft dann im zweiten Spiel auf die Aktiven der Bad Kreuznacher traf. Für die Juniors war es der Saisonauftakt in der U19-Oberliga Rheinland-Pfalz und auch das erste Pflichtspiel in der neuen Altersklasse. Der Auftakt begann für die 8-Balls sehr nervös und wurde auch prompt mit einem Touchdown bestraft. QB Leon Zwölfer, durch eine Armverletzung limitiert, setzte auf das Laufspiel, allerdings war die Aufgabe gegen Bad Kreuznach an diesem Tag noch zu groß für die Juniors. 00:21 Rückstand zur Halbzeit, 00:40 das Endergebnis. „Wir müssen jetzt das wenige Gute mitnehmen und an den Schwachstellen vorallem in der Passverteidigung arbeiten.“, resümierte Head Coach Sebastian Sturm. „Wir hatten personaltechnisch ein paar Probleme, mussten auch während des Spiels Verletzungen kompensieren. Das hat uns das Genick gebrochen“, ergänzte er.

Weiterlesen: American Football: Beide 8-Balls Mannschaften unterliegen gegen Bad Kreuznach

Unterkategorien

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online