23 | 04 | 2018

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Feuerwehr Koblenz besucht die Kinderklinik Kemperhof

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Kinder wollen  Drehleiter fahren und echtes Feuer löschen

Am Mittwochmorgen war es mal wieder soweit. Zum siebten mal besuchten die Wehrmänner der Feuerwehr Koblenz die kleinen und großen Patienten der Kinderklinik Kemperhof. Auf einer Wiese vor der Klinik konnten sie für ein paar Stunden ihren Krankenhausalltag vergessen. Zum Beispiel Bibi aus Afghanistan, die ihre anfängliche Scheu schnell ablegte und trotz ihrer Beinverletzung mehrmals Drehleiter fahren und echtes Feuer löschen wollte – so etwas kommt bei den Kindern immer gut an. Unterstützt wurde der Löschzug diesmal von zwei Kollegen der Jugendfeuerwehr Koblenz. Deren Mitglieder hatten sich dieses Jahr bereit erklärt, das Sponsoring der Mal- und Lesebücher sowie dem Feuerwehrdrachen „Grisu“ zu übernehmen.

Auch die bettlägerigen Kinder auf den Stationen bekamen Besuch und Geschenke von den Einsatzkräften.Hoffentlich kann der Besuch auch im nächsten Jahr wieder durchgeführt werden. Wer Interesse an dieser Aktion hat und sie finanziell unterstützen möchte, kann sich gerne mit dem Organisator Hauptbrandmeister Manfred Morschhäuser in Verbindung setzen. (red.)



Verfasser:
OB

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de