12 | 12 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Im Zeichen Beethovens: Die Opening Night 2017 des NDR Elbphilharmonie Orchesters mit Thomas Hengelbrock und Klaus Maria Brandauer

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Konzert: Freitag, 1. September 2017, 19.00 Uhr, Hamburg, Elbphilharmonie

Die erste Opening Night des NDR Elbphilharmonie Orchesters in seiner neuen Heimat steht ganz im Zeichen des großen Ludwig van Beethoven. Als Auftakt zum Beethoven-Schwerpunkt der Saison 2017/2018 hat Thomas Hengelbrock die schwungvolle Vierte Sinfonie des Meisters auf das Programm gesetzt. Außerdem bringen der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters und Klaus Maria Brandauer ihre eigene Fassung von Beethovens Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ auf die Bühne. Davon werde „heute meistens nur die Ouvertüre gespielt“, so Hengelbrock: „Klaus Maria Brandauer und ich haben eine Textfassung erarbeitet, die die verschiedenen Stationen einem Sprecher anvertraut und dadurch die Aufführung auch der anderen Musiken ermöglicht.“ Den Sopranpart der Gesangsnummern im „Egmont“ übernimmt die junge aufstrebende Sängerin Katharina Konradi.

Für alle, die bei der Opening Night in der Elbphilharmonie in Hamburg nicht dabei sein können: Das Konzert wird im Radio auf NDR Kultur sowie online im Live-Stream unter www.ndr.de/elbphilharmonieorchester und unter www.facebook.com/ndrelbphilharmonieorchester übertragen.

Es ist zudem live beim Public Viewing auf dem Elbphilharmonie-Vorplatz zu erleben.

Für die Besucher im Saal und die Hörer am Radio gibt es im Anschluss an das Konzert noch eine Zugabe: Klaus Maria Brandauer und der isländische Pianist Víkingur Ólafsson gestalten ein Nachtstudio mit Briefen und Klavierwerken rund um Beethoven und Goethe. Dabei liest Brandauer unter anderem Beethovens berühmtes „Heiligenstädter Testament“ aus dem Jahr 1802, das sich seit 1888 im Besitz der Hamburger Staats- und Universitätsbibliothek befindet. Das Originaldokument wird als Leihgabe der Bibliothek an diesem Abend vor dem Konzert und in der ersten Konzertpause im Foyer ausgestellt. (red.)

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online