22 | 11 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

IG "Justizerfahrene" lädt zum Treffen nach Böhl-Iggelheim ein

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 

Am  Samstag, 02.12. 2017  um 11.30 Uhr ins Hotel Waldhaus "Ristorante Da Claudio" in Böhl-Iggelheim

Die IG "Justizerfahrene" lädt alle Mitglieder und Interessierte für 2. Dezember, 11.30 Uhr nach Böhl-Iggelheim ins Hotel Waldhaus „Ristorante  Da Claudio“, Hanhofer Str. 140 zu einem gemeinsamen Treffen ein. Beim Jahresabschluss 2017 soll auch Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker für seinen unermüdlichen Einsatz gedankt werden. Er ist durch einen tragischen Verkehrsunfall am 3. November aus dem Leben geschieden, was alle fassungslos macht. Thomas Saschenbrecker war ein Kämpfer für die Gerechtigkeit, insbesondere für das Recht von Kindern hat er sich uneingeschränkt eingesetzt, er war auch gegen die Zwangspsychiatrisierung im Betreuungsrecht. Er hinterlässt nicht nur eine große fachliche Lücke, sondern auch als Mensch, der sehr schwer zu ersetzen ist, teilt die IG in ihrem Einladungsschreiben mit. Den Kampf um die Gerechtigkeit will die IG in seinem Sinne weiterführen. Er habe das Engagement der Interessengemeinschaft stets lobend unterstützt, schreiben die Initiatoren. "Wir werden ihm ein ewiges Gedenken bewahren. Denn Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen. Der Tod öffnet aber auch unbekannte Türen", heißt es weiter.

An diesem Samstag sollen zwei Beschlüsse gefasst werden:

1.)    Es ist ein Erinnerungsschreiben an das Justizministerium zu richten, welches anordnen muss, dass der zu Unrecht und widerrechtlich in die Insolvenz getriebene Verein „Förderung von Transparenz und Gerechtigkeit in der Rechtspflege e.V.“ (FTGR) rückabgewickelt wird. Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker hatte die IG bei diesem
Vorhaben juristisch unterstützt.

2.)    AKTUELLES
Wie geht die Interessengemeinschaft mit dem Verlust unseres Freundes Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker um?

Die Organisatorern freuen sich über ein zahlreiches Erscheinen, um "unserem Freund" und Mitstreiter in Ehren zu gedenken. (red.)

 


 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

partnerdervereine.de
Wer ist online

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online