23 | 06 | 2017

WERBE-LINKS:

Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

Rufen Sie uns an und
sichern Sie sich
Frühbucherpreise!

06324-981504

Skulpturen-Rundgang mit Bea Roth

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Führung am Feiertag im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Zu einer besonderen Führung lädt das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, am Montag, 1. Mai, um 15 Uhr ein. Ausnahmsweise handelt es sich bei den ausgewählten Werken nicht um Gemälde, sondern um Skulpturen aller Art. Der Skulpturen-Rundgang am Feiertag führt vom geschlossen Figürlichen zum Aufbrechen der Oberfläche und der Form. Unterschiedlichste Materialien, wie Bronze, Draht, Gips, Holz und Kunststoff, wurden von den Künstlern verarbeitet. Dabei stellen sich viele Fragen dem Betrachter: Wie wirken die Materialien? Was strahlt Härte und Kälte aus im Gegensatz zu Weichheit, Wärme und Ruhe? Die Führung, geleitet von Bea Roth, beschäftigt sich mit den Kunstwerken von Bernard Schultze, Eric Levine und vielen anderen.

Der 1915 in Westpreußen geborene Bernard Schultze erhielt seine Ausbildung in Berlin und Düsseldorf in den Zwischenkriegsjahren. Die traumatische Erfahrung seines Kriegseinsatzes im Zweiten Weltkrieg in Russland und Afrika verarbeitet der Maler in seinen Kunstwerken. Seinen unverwechselbaren Stil findet er in den 1950er Jahren. Eric Levin, geboren 1960 in Los Angeles, lehrt heute an der Universität in Boston, USA. Seine Entwicklung als Bildhauer führt die Skulpturen in einen offenen Erfahrungsraum, wo der Betrachter naturorientierte und technologiekritische sowie utopische Strategien miteinander verbunden findet.(red.)

 

1. FC 08 Haßloch

FENSTER DER PFALZ
PFALZFENSTER

miXXoffice.de

mr Fingernagel-Studio
Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online